Unsere Reise ins heilige Land

SL372909 IMG_0523IMG_0276DIGITAL CAMERA

Anfang November 2011 waren wir 10 Tage mit einer fast 70-köpfigen Reisegruppe des Musikvereins in Israel und Palestina unterwegs. Organisiert wurde die Pilgerreise maßgeblich durch Herrn Becker und unserer damaligen Vorstandschaft. Ebenfalls wurde der Besuch genau mit dem „deutschen Verein vom heiligen Lande“ kommuniziert. “10 Tage, einer interessanter und verrückter wie der andere“…“außergewöhnliche Orte, sehr viele grandiose Eindrücke“…“Dinge, die man erst mit ein bisschen Abstand verarbeiten müsse“. Die Gemütslage nach dem Rückflug und der Ankunft im heimischen Wyhl war breit gefächert. Trotzdem waren sich danach alle einig: Es war eine Reise, die jeder in besonderer Erinnerung behalten wird.

Damit wir den daheim gebliebenen Eltern, Bekannten und sonstigen Interessenten von unseren Erfahrungen und Tagesabläufen berichten konnten, haben wir an den jeweiligen Abenden auf unserer Internetseite einen Bericht mit ein paar Bildeindrücken hochgeladen. Diese Berichte könnt ihr hier noch einmal nachlesen und somit auch genau erfahren, was wir auf unserer Reise alles erlebt haben:

Tagesberichte:
26.10.11 Auftaktkonzert Wyhl
28.10.11 Aufbruch nach Tel Aviv
29.10.11 Betlehem
30.10.11 Betlehem / Jerusalem
31.10.11 Jerusalem
01.11.11 Wadi Quelt / Jericho
02.11.11 Yad Vashem / Tiberias
03.11.11 See Genezareth
04.11.11 Berg der Seligpreisung
05.11.11 Nazareth
06.11.11 Heimkehr

Presseberichte:

Auch die Badische Zeitung schrieb über unsere Pilgerreise. Hier die Presseberichte dazu:

Badische Zeitung - Aus Wyhl nach Betlehem
Badische Zeitung - Eine Pilgerreise mit vielfältigen Eindrücken
Badische Zeitung - Israel krönt Jahr der Konzerte
Badische Zeitung - Konzertreise ins land des Herrn

IMG_4445IMG_0490